Boule-Liga

Details

Boule-Liga-Struktur in NRW

Der Klub für Kugelsport Münster e. V. (KfK-Münster) ist Mitglied im Boule und Petanqueverband Nordrhein Westfalen (BPV-NRW). Der BPV-NRW sowie 9 weitere Bundesländer sind Mitglieder im Deutschen Petanque Verband (DPV). Jeder Landesverband hat eine eigene Liga-Struktur. Die jeweiligen Landesmeister der einzelnen Bundesländer nehmen an der Aufstiegsrunde zur Petanque-Bundesliga teil und spielen an einem Wochenende um einen der drei Aufstiegsplätze zur Bundesliga.

Der BPV-NRW ist aufgeteilt in vier Bezirke: Niederrhein, Rheinland, Ruhrgebiet und Westfalen.

  • NRW-Liga (der Meister nimmt an der Aufstiegsrunde zur Petanque Bundesliga teil)
  • Regionalliga Nord / Süd
  • Bezirksliga
  • Bezirksklasse
  • Kreisliga

Aufgrund der deutlich gestiegenen Mitgliederzahlen schickte der KfK 2017 wieder 4 Mannschaften in den Ligabetrieb:

Unsere 1. Mannschaft hat ihren Platz verteidigt und spielte auch 2017 wieder in der Regionalliga Nord.

Unserer 2. Mannschaft gelang der Klassenerhalt, sie spielte auch 2017 in der Bezirksklasse B (Westfalen).

Unsere 3. Mannschaft und unsere 4. Mannschaft spielten 2017 ebenfalls in der Bezirksklasse A bzw. B, weil sie aus organisatorischen Gründen hochgelost wurden. Die Kreisliga (Westfalen) musste deshalb 2017 ohne uns auskommen.

Ergebnisse der Ligen finden sich auf der Seite des BPV NRW (hier).

 

   
© Klub für Kugelsport Münster e. V.