CdK 2017

Details

 

Der 29. Coupe de Kiep fand am Sonntag, den 21. Mai 2017 als Turnier im Rahmen der Serie Grand Prix d'Allemagne statt. Pünktlich um 9:30 Uhr, schloss die Einschreibung, und die fast rekordverdächtige Anzahl von 96 Doublette-Teams startete in den Wettbewerb. Nur eine Handvoll Teams muss Terrain Libre spielen, der Rest der Spielerinnen und Spieler fand unter den Bäumen unseres Boulodrômes beste Bedingungen vor. 

Beste Bedingungen auch beim Wetter - sonnig und Temperaturen um die 24 Grad ließen sommerliche Gefühle aufkommen. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, nicht nur beim Frühstück, auch zum Mittag: sage und schreibe 22 verschiedene Salate hatten die fleißigen Helfer(innen) gezaubert. Dazu ein leckeres Grillwürstchen oder Hähnchenschnitzel, von den handgemachten Frühlingsrollen (danke, Fa!) ganz zu schweigen! Und nachmittags noch ein Stück frischen Erdbeerkuchen (danke, Edith!), so blieben keine Wünsche offen!

Sportlich konnten wir uns über ein sehr breites Teilnehmerfeld freuen, von den Hobbyboulern aus der Nachbarschaft am Aasee über einige Koryphäen des deutschen Petanque bis hin zu Teams aus dem benachbarten Ausland waren alle vertreten. "Die Marcos" (Lonken und Schumacher) setzen sich schließlich im Finale gegen Jimmy Berisha (Ibbenbüren) und Rüdiger Kaiser (KfK) durch. Auch dazu nochmals herzliche Glückwünsche!

Fazit: Ein in jeder Hinsicht großartiger Tag, den wir genau so gerne im nächsten Jahr wiederholen, zum Jubiläum des CdK, denn er wird 30 Jahre alt! Wir sehen uns...!

Und hier (PDF) geht es zu der Tabelle mit allen Teilnehmern.

   
© Klub für Kugelsport Münster e. V.