KfK Münster 4

KfK Münster 4

Boule-Liga

Münsters Vierte spielte 2019 als „Dritte“ in der Kreisliga-Westfalen. Nach dem etwas überraschendem Aufstieg in der Vor-Corona-Saison, durfte das Team 2021 in der Bezirksklasse antreten.

Christa Hoffstädt, Carola Kiwitt, Günter Heidrich, Ede Bischoff, Rainer Gottschlich, Peter Behrendt, Birgit Lausen, Maria Kötter und Trainer/Teamchef Henry Jürgens traten an.

Eva Fangmeyer und Werner Kalus sagten glücklicherweise vor der Saison zu, dass sie bei Personalengpässen aushelfen würden. Das war wichtig, solidarisch und eine den Beiden sehr hoch anzurechnende Geste. DANKE!

Die durch Corona in den Herbst verschobenen Urlaubspläne und diverse Wehwehchen bis zu ernsthafen Verletzungen machten schon im Vorhinein klar, dass es eher um den Klassenerhalt, als um die Meisterschaft gehen würde. Gerade in so einer Situation ist es wichtig, dass das Team sich mannschaftstaktisch und beim Teambuilding optimal auf solch eine Saison vorbereitet.

Mit der Unterstützung von Werner und Eva, die zwei- bzw. einmal ausgeholfen haben, schafften wir es so gerade, immer 7 mehr oder weniger fitte Spieler/innen am Spieltag aufzustellen. Hier noch einmal der Dank an alle, die Geburtstage von Enkelkindern oder andere private Termine zu Gunsten des Teams abgesagt haben.

Von den „Top 6“ traten so an allen Spieltagen maximal 3-4 Spieler/innen an. Maria, die erst im Frühjahr 2021 mit dem Petanque begann, bekam bereits an zwei Spieltagen die Möglichkeit, sich in der Bezirksklasse zu erproben.

Trotz aller Widrigkeiten in dieser Saison ist das Fazit positiv:

Wir haben mannschaftstaktisch alle eine Menge dazugelernt, haben über weite Strecken gut miteinander harmoniert und definitiv in der Liga ordentlich mitgespielt. Wenn an 1-2 Spieltagen, 1-2 starke Spieler/innen eingesetzt hätten werden können….. wenn, wenn, wenn…… Egal.

Die Klasse wurde gehalten und KfK 4 wird auch im nächsten Jahr wieder in der Bezirksklasse antreten dürfen.

Mit mehr Erfahrung und Ruhe dann mit dem Ziel „oberes Mittelfeld“!

Die Mannschaft 2019: Wolfgang Barth, Peter B., Edmund, Rainer G., Günter Hei., Christa, Carola, Wolfgang M., Anne, Christoph R. und Ida (deshalb auch scherzhaft „Idas Mannschaft“)

(Foto von 2018)

Die Ergebnisse der Ligaspieltage finden sich hier!